01.05.2017

Meer aus Plastik - Donau-Rieser GRÜNE zeigen Wege aus der Plastikflut auf

Auf Einladung der Donau-Rieser Grünen informierte Bettina Kelm, Fotografin und Reisereporterin, in Nördlingen über die globale Plastik-Problematik. In den letzten 100 Jahren wurde so viel Kunststoff produziert, dass damit der...

20.04.2017

600 Besucher beim 25. Fahrrad-Basar

Der Fahrrad-Basar in Donauwörth, der inzwischen seit einem Vierteljahrhundert stattfindet, war auch heuer wieder ein großer Erfolg. Grünen-Ortsvorsitzender und Stadtrat Thomas Krepkowski freute sich über rund 600 Besucher....

04.04.2017

Donau-Rieser GRÜNE auf Parteitag "Zukunft wird aus Mut gemacht"

Auf ihrem Kleinen Parteitag in Nürnberg sprachen sich Bayerns Grüne einstimmig für einen sofortigen Abschiebestopp nach Afghanistan aus. Die Grünen Donau-Ries waren durch Ursula Kneißl-Eder und Eva Lettenbauer vertreten. Große...

28.03.2017

Kreisgrüne wollen Flächenverbrauch im Landkreis eindämmen

Der Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bayerischen Landtag, Ludwig Hartmann, sprach in Nördlingen über den enormen Flächenverbrauch in Bayern. Täglich wird laut Hartmann die enorme Fläche von 18 Fußballfeldern betoniert. Durch...

28.03.2017

Kreisgrüne für mehr Windkraftanlagen im Donau-Ries

Die Grünen im Landkreis besichtigten gemeinsam mit Ludwig Hartmann, Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90/ Die Grünen im Bayerischen Landtag, die Windkraftanlagen im Holzheimer Ortsteil Riedheim. Hartmann zeigte sich erfreut über...

17.03.2017

Equal Pay Day: Kreisgrüne fordern gleiche und gerechte Bezahlung

Anlässlich des Equal Pay Days am 18. März 2017 erklärt die Kreisvorsitzende der Donau-Rieser Grünen Ursula Kneißl-Eder: „Arbeitgeber schreiben sich Gleichbehandlung groß auf die Fahne. Aber beim Geld hört der Spaß dann auf....

26.02.2017

Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth trägt sich in das Goldene Buch der Gemeinde Buchdorf ein

Begleitet vom Musikverein zogen Bürgermeister Georg Vellinger, Gemeinde- und Kreisräte, Träger der Bürgermedaille Vereinsvorstände und viele interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Pfarrheim wo im Rahmen des Empfangs der Eintrag...